igc maedel weiss trans
01.–03.07.2022
auf dem Gelände des ATS Buntentor in Bremen
igc B weiss trans

GirlsCup heißt 3 Tage Mädchenfußball mit circa 400 Teilnehmerinnen

 

Der GirlsCup ist ein Fußballturnier für Mädchen der E- bis B-Jugend von Freitag bis Sonntag an einem Wochenende kurz vor den Sommerferien. Freitags reisen die Teilnehmerinnen mit ihren Teams an. Die Mädchen übernachten als Teams in vorbereiteten „Rote-Kreuz-Zelten“ oder bauen ihr eigenes Teamlager auf der Anlage auf. Das Abendessen gestalten die Gästeteams eigenständig oder buchen Abendessen mit Grillgut, Getränken und Salaten beim Orga-Team. Die Sportanlage, der Werdersee und der Stadtwerder sorgen für den ersten Erlebnisabend.

Samstagmorgen gibt es für alle Teilnehmerinnen Frühstück im Festzelt. Gegen 10.00 Uhr startet das Turnier. Mittags kommt die Freiwillige Feuerwehr Neustadt mit einer „Gulaschkanone“ und verpflegt unser Turnier mit Spaghetti Bolognese und Pesto. Der erste Turniertag endet dann mit einem Abendessen, das die Mannschaften eigenständig organisieren. Sie können z.B. in unserer Vereinsgaststätte Essen bestellen oder selbstorganisiert grillen. 

Der zweite Turniertag beginnt wieder mit dem gemeinsamen Frühstück im Festzelt. Bis mittags „kämpfen“ die Mädchen um die begehrten GirlsCup Pokale und Medaillen. Nach der Siegerehrung und den Siegerfotos vor dem GirlsCup Logo können dann noch schnell die Erinnerungs-T-Shirts gekauft und eine Abschiedswurst gegessen werden, bevor dann die Zelte geräumt werden und die Mannschaften nach und nach die Heimreise antreten.

Spielerinnen/Teams:

Das Turnier ist auf maximal je zehn Teams der Kategorie B, C und D beschränkt. Erweiterung möglich! Das Turnier der E-Juniorinnen wird an einem Tag (Samstag) stattfinden. Auch hier sind zwei Übernachtungen möglich. Jedes Team umfasst maximal 20 Spielerinnen. Bei größeren Kadern bitte um Information bei Anmeldung!

Anmeldung/ Startgeld:

Wir bitten um verbindliche schriftliche Anmeldung bis zum 1. April 2022.
Das Startgeld beträgt je Team 50 Euro. Pro Teilnehmerin berechnen wir zusätzlich 25 Euro für 2 Übernachtungen, 2x Frühstück (Samstag und Sonntag) und 1x Mittagessen (Samstag) sowie einen Mehrwegbecher.
Bitte überweist die vollständige Summe (Startgeld und Verpflegungspauschale) erst, nachdem Ihr die Teilnahmebestätigung bekommen habt.

Auf dem Vereinsgelände befindet sich zudem das ATS Vereinslokal, wo man essen kann (nicht in Verpflegungspauschale enthalten).

Übernachtung:

In Zelten auf unserem Vereinsgelände. Bei Bedarf können wir Zelte bereitstellen. 1 Zelt reicht für 1 Team. Falls Zelte gewünscht werden, bitte bei Anmeldung angeben (siehe Anmeldeformular).
Darüber hinaus bestehen Übernachtungsmöglichkeiten:

  • in der Jugendbildungsstätte Lidice-Haus (www.lidicehaus.de, ca. 200 Meter vomTurniergelände)
  • in Jugendherbergen und Hostels in der Nähe des Sportgeländes.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Auf den Sport- und Zeltplätzen herrscht während des Turniers für alle Spielerinnen ein Alkoholverbot.

Zeitplanung:

Freitag, 01.07.2022:  Anreise ab 15:00 Uhr 
Samstag, 02.07.2022:  Begrüßung der Teams um ca. 10:00 Uhr
Turnierbeginn um ca. 11:00 Uhr 
Sonntag, 03.07.2022:  Turnier von ca. 9:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr 


Turnierregeln:

Die B- und C-Juniorinnen spielen auf einem 9er, die D- Juniorinnen auf einem 7er Rasenplatz mit Abseits, und die E-Juniorinnen spielen auf einem 7er Feld ohne Abseits. Spielberechtigt für die B-Teams sind die Jahrgänge der U17, C-Teams sind die Jahrgänge der U15 und jünger, für die D-Teams die Jahrgänge der U13 und jünger, für die E-Teams die Jahrgänge der U11 und jünger. Der Spielplan ist vorbehaltlich der Anmeldungen. Der endgültige Turniermodus wird den Trainerinnen und Trainern rechtzeitig zur Verfügung gestellt.

Vereinsgelaende ATSBuntentor

Austragungsort:

Vereinsgelände des ATS-Buntentor
Weg zum Krähenberg 1
28201 Bremen

Vereinsinfos:

Der ATS Buntentor ist ein traditioneller Verein, bei dem das soziale Erleben und das Gemeinschaftsgefühl an vorderer Stelle stehen. Außergewöhnlich ist das große Angebot für Frauen- und Mädchenfußball. Die 1. Damenmannschaft gewann mehrfach die Bremer Meisterschaft und den Bremen-Pokal und spielt derzeit in der Regionalliga Nord. Neben den klassischen Sportarten wie Fußball, Handball, Turnen und Tennis ist der Verein Vorreiter für neue Trendsportarten wie Floorball und Lacrosse.

 

Mit freundlicher Unterstützung von: